Jack Mitchell

Jack Mitchell

1932 - 1997

 

„Scots steel tempered wi` irish fire

Is the weapon that I desire"!

 

 

 

 

Jack war ein politischer Mensch. Er war Dichter, Literaturkritiker, Übersetzer und Hochschullehrer.

Er sah auch insbesondere die Musikfolklore stets in ihrem sozialen Zusammenhang und versuchte mit seinen eigenen Texten eine Vision von einer besseren Welt aufzuzeigen. Diese Vision prägte sein Leben und sein Schaffen.

 

Niemand, der ihm jemals begegnete, kam unverändert wieder weg mit seinen Ideen über sich selbst, das Leben und die Menschlichkeit.

(Emer Cloherty)

 

Seine Begeisterung für das Leben und die Liebe zur Musik seiner Heimat

waren ansteckend und sind es bis heute!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Name Jacks Friends ist eine Referenz an den langjährigen Freund und musikalischen Ideengeber Jack Mitchell, der Anfang der 1970-er Jahre als Erster die Musik seiner Heimat in der damaligen DDR bekannt machte. Den Namen tragen wir auf Empfehlung seiner Frau Renate, die als Übersetzerin und gute Seele immer eng mit der Sache vertraut war. Vielen Dank Renate!