Home

 

“Jacks Friends Dulcimer Folk”

 

 

Großes Dulcimertreffen

2018 in Ludwigsburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dulcimer-Folk 2018 auf der Kunstmeile im Gutspark Falkensee und zum Tag der Birne im Birnengarten von Ribbeck an unserer Patenbirne:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen lebendigen Eindruck von unserem Hobby

mit Fotos und Videos gibt es

unter: Facebook.com/jacks friends und auf YouTube.com/jacks friends

 

 

Der Dulcimer ist seit einiger Zeit unser Hauptinstrument, mit dem wir unsere Lieder und Programme gestalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Mountain Dulcimer ist die amerikanische Variante einer Bordunzither. Er ist ein Verwandter des europäischen Scheitholt, welches von dem Musiker und Musikschriftsteller Michael Prätorius (1571 - 1621) zum ersten Mal erwähnt wurde.

Das Instrument war weit verbreitet und in verschiedenen Ländern bekannt: In Flandern und Schweden als Hummel oder Hommel, in Norwegen als Langeleik, in der Schweiz als Hexaschit, in Frankreich als Epinette des Vosges und in England und USA als Dulcimer. Vor allem in Amerika ist der Mountain- bzw. Appalachian-Dulcimer auch heute noch ein weit verbreitetes Volksmusikinstrument.

(Quelle: www.dulcimus.de)

 

 

Wir spielen und singen in folgender Besetzung:

Helmut: Gesang, Dulcimer, Dudelsack, Cister, Whistle

Carmen: Gesang, Dulcimer, Bodhran

Rita: Scheitholt, Bodhran, Brummtopf

Uwe: Bass

Lena: Dulcimer, Rhythmus-Instrumente